Über

Hallo – Servus – Hola – Nihau!

Auf dem Oktoberfest in Puebla, Mexiko

Ich bin 29 Jahre alt und fasziniert von der Welt und ihren Sprachen&Kulturen. Aufgewachsen in einem 4000-Seelen-Dorf in Bayern, zog es mich schon von klein auf in die Fremde. Mit 12 Jahren machte ich meine erste Sprachreise nach Kent, England. Mit 16 ging es mit einem Schüleraustausch nach Krakau, Polen und kurz darauf für ein Highschool-Semester nach Florida, USA. Während meines Grundstudiums an der Ludwig-Maximilians Universität studierte ich mit dem Erasmus-Stipendium ein Jahr an der Universidad de Sevilla, Spanien und verbrachte meine Semesterferien mit WWOOFing in Italien.

Nach meinem Bachelorstudium und einer fünfmonatigen Südamerikareise war für mich klar, dass ich mein Interesse für andere Länder, Sitten und Sprachen zum Beruf machen möchte. Ich studierte Deutsch als Fremdsprache im Master und schloss das Studium im Jahr 2017 ab.

Seitdem unterrichte ich Deutsch im Ausland. Meine erste Wahlheimat war Puebla, Mexiko, wo ich bis Dezember 2018 arbeitete und lebte.

Seit März 2019 bin ich nun in Qingdao, China. Hier unterrichte ich an einer Universität und bereite chinesische Studierende auf ein Masterstudium in Deutschland vor.

In diesem Blog, möchte ich über meine Erfahrungen und Gedanken zum Leben und Arbeiten im Ausland erzählen und euch die Fremde ein bisschen näher bringen.

Was mich begleitet

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

Es ist, was es ist, sagt die Liebe.

Erich Fried



Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: